B1: Mit mehr Biss ins nächste Spiel!

Am 7. Spieltag empfang man den SV Frauenbiburg, die auch in den ersten 15 Minuten mehr Spielanteile hatten und mit mehr Schwung ins Spiel gingen.

Schon nach 10 Minuten lag man mit 0:1 in Rückstand. Auf Seiten von Wacker hatte man zuviele Ballverluste und auch zuviele Fehlpässe und man fand nicht ins Spiel. 10 Minuten vor der Halbzeit musste man auch das 0:2 hinnehmen das allerdings sehr Abseitsverdächtig aussah. Die letzten Minuten fand man kein Rezept sich Chancen raus zu spielen und somit musste man mit dem Rückstand in die Pause gehen. Nach Wiederanpfiff drängten die Mädels von Wacker nach vorne und kamen von Minute zu Minute zu mehr Spielanteilen.

In der 55 Minute verkürzte man durch Etike Selmani die ein super Freistoß Tor schoß auf 1:2. Nun drängte man noch mehr den Gegner in die eigene Hälfte, aber man erspielte sich zu wenig torgefährliche Chancen. Man hatte zwar einige Ecken und Freistöße die aber ebenfalls ungenützt blieben. So blieb es bis zum Ende und somit musste man die 1:2 Niederlage hinnehmen.

Fazit:

Die erste Halbzeit wurde verschlafen und in der zweiten Hälfte hatte man zwar mehr Spielanteile aber ohne zwingende Torchancen.

75 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wichtiger Sieg in Crailsheim

Am 6. Spieltag der Regionalliga Süd ging es für Team 1 ins Crailsheimer Schönebürgstadion in Baden-Württemberg. Die Bedingungen rings um waren optimal und so konnte bei sonnigem Wetter und milden Temp

© 2020 FFC Wacker München

hofbauer_wht_AF.png
Puma_Logo_white.png
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis