Traut Euch Mädels! - U10-Spielerinnen noch zu zaghaft

Am Samstag spielte die U10 mit Lilith, Magda, Dana, Lou, Emilia, Eleonore, Lea, Antonia, Rosa und Zoe zuhause gegen die Jungs von Würmtal Planegg 3.

Auch wenn des Ergebnis von 0:20 es nicht unbedingt vermuten lässt, tut sich was auf dem Platz. Immer wieder schaffen es die Mädels ihre Gegenspieler aus dem eigenen Strafraum fernzuhalten und in Bedrängnis zu bringen. So gelang es, bis zur neunten Minute das 0:0 zu halten. Auch erarbeitete sich die Mannschaft gemeinsam oder auch durch tolle Einzelleistungen einige gute Torchancen. Emilia erarbeitete sich in der sechsten Minute einen Torschuss, flankiert von Rosa, die im Nachschuss am Torwart scheiterte. Ebenso stürmte Dana in der 16. Minute vor und erhielt wenig später durch einen tollen Pass von Antonia eine weitere Chance.

In der zweiten Halbzeit drängten die Jungs aus dem Würmtal allerdings massiv in den Strafraum und die Mädchen überließen ihnen höflich den Ball und damit leider auch endgültig das Spiel. Bei all der Übermacht zeigten die neuen Torfrauen Magdalena und Lilith beeindruckende Paraden und verhinderten einige weitere Gegentore.

84 Ansichten

© 2020 FFC Wacker München

hofbauer_wht_AF.png
Puma_Logo_white.png
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis