Team 2: Starkes Spiel endet mit Unentschieden

Aktualisiert: Sept 28


Team 2 bekam es im innerstädtischen Duell mit dem Landesliga Tabellenführer SC Amicitia München zu tun.


In der 21. Minute legte das Heimteam mit 1:0 vor. Nach einer gespielten halben Stunde egalisierte Merle Bublitz mit einem tollen Dribbling durch drei Gegenspielerinnen und einem Schuss ins rechte Eck die Amicitia Führung.


3 Minuten später gelang dann Catlyn Franke mit einem präzisen Schuss von der Strafraumkante ins linke untere Eck das 2:1 für den FFC Wacker II.


In der 37. Minute servierte Janine Gibson den Ball für Kira Winter die den Ball durch die Hosenträger der Torfrau schob und somit auf 3:1 stellte.


Leider kamen die Hausherrinnen durch einen Doppelschlag innerhalb von 4 Minuten kurz vor der Halbzeit noch zum 3:3 Ausgleich.


Die Zuschauer an der Amicitia Sportanlage bekamen also einiges geboten.


Zu Beginn des zweiten Durchgangs erzielte Isabel Bohn mit einem tollen Schuss aus 30 Metern links oben in den Winkel das 4:3 für unsere Elf.


Bis zum Ende der Partie verteidigte unsere Mannschaft den Vorsprung mit Herz und Willen.


Leider gelang dem SC Amicitia München quasi mit dem Schlusspfiff der 4:4 Ausgleichstreffer. Leider hat es nicht ganz zum Sieg gereicht.


Trotzdem konnte unsere Mannschaft dem Tabellenführer einen Punkt abluchsen. Darauf kann man für die nächsten Spiele definitiv aufbauen. 💙


- Bilder werden im update nachgeliefert -

71 Ansichten

© 2020 FFC Wacker München

hofbauer_wht_AF.png
Puma_Logo_white.png
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis