Recent Posts

B1 erzielte keine Punkte im Schwabenland

April 26, 2015

 

Am vergangenen Samstag traten unsere Mädels beim heimstarken\nSV Alberweiler an. Vor großer  Kulisse\nund auf holprigem Geläuf taten sich unsere Fußballerinnen von Beginn an schwer. Man war geistig noch kaum auf dem Platz  (5.min) , da hieß es schon 0:1 für die Gastgeber\n nach einer Ecke und einem unglücklichen\nEigentor.

 

\n\n

Kaum hatte Wacker diesen Schock verdaut, hätte es nach 2\nweiteren Ecken fast 0:2 gestanden. Doch Emma und die Latte verhinderten\nSchlimmeres. Nach 20 Minuten bekamen unsere Mädels dann etwas mehr\nZugriff aufs Spiel. Die Zweikämpfe wurden zielstrebiger geführt, Aufbauspiel\nund Pässe wurden präziser. Nach schöner Kombination kam Lulu im Strafraum zum\nAbschluß., scheiterte aber an der starken Alberweiler Keeperin. Gleich im\nGegenzug fiel dann unglücklicherweise das 0:2 nach einem Freistoß. Emma konnte\nzwar noch abwehren, gegen den Nachschuß aus kurzer Distanz war sie dann aber\nmachtlos.

 

\n\n

Inder 2. Halbzeit wechselten dann nacheinander Celine für Verena,\nBreana für Linda und Elli für Lisa ins Spiel. Die Wackermädels fanden zunehmend\nbesser ins Spiel und verschafften sich eine optische Überlegenheit. Leider fng\nman sich dann einen schnellen Konter ( 54.min ) \nzum 0:3 ein, das Spiel war entscheiden. Wacker ließ jedoch nicht die Köpfe hängen, spielte weiter\nund kann auch noch zu Chancen: In der 58.min schoß Lorena aus der Distanz knapp am Tor\nvorbei, in der 75.min scheiterte Breana per Kopfball nur knapp.Doch ein Tor\nsollte nicht mehr fallen.

\n\n

 

\n\n

Fazit: Eine verdiente, wenn auch etwas zu hoch ausgefallene\nNiederlage. Jetzt gilt es, sich \nauf die letzten beiden Aufgaben zu konzentrieren, um die Hoffenheimer\nund Frankfurter noch mal zu  ärgern.

\n\n

 

\n\n

Es spielten: 

Emma, Rosalie, Verena, Anne, Steffi, Lulu,\nDewi, Linda, Sarah, Lisa, Lorena, Celine, Breana, Elli. 

Tags:

Please reload

Please reload

Kategorien

© 2019 FFC Wacker

  • Instagram Social Icon