Recent Posts

D2 erringt klaren Sieg beim Heimspiel gegen den Post SV

October 12, 2015

Das Heimspiel gegen den Post SV bescherte der D2 und ihren Trainerinnen Valli und Jojo den ersten Saisonsieg. Trotz des letztlich souveränen Ergebnisses von 3:1 war das Spiel lange Zeit von großer Spannung geprägt.

 

Durch einen Fernschuss in der 6. Spielminute erzielte der Post SV den ersten Treffer der Partie und überraschte die Abwehr des FFC im Anschluss gleich erneut durch einen am Pfosten beendeten Angriff. Dies scheint die Mannschaft aus dem Schlaf gerissen zu haben. Im folgenden Verlauf ereignete sich das Spielgeschehen vorwiegend in der gegnerischen Hälfte und die D2 erspielte sich zahlreiche Torchancen. Den wohlverdienten Ausgleich erzielte schließlich Ariane in der 19. Spielminute durch einen Schuss aus einer Wendebewegung heraus aufs Tor.

 

Die zweite Halbzeit zeigte zunächst einen ähnlichen Verlauf. Zu Beginn war das Spielgeschehen vom Gegner dominiert. Doch diesmal wendete sich das Blatt etwas schneller. In der 35. Spielminute verwandelte Lucy einen Freistoß des FFC direkt zum 2:1 Führungstreffer. Dies motivierte die Mannschaft und führte zu weiteren Chancen nach teilweise sehr gutem Kombinationsspiel im Mittelfeld. Doch auch der Post SV machte klar, dass er kein leichter Gegner ist. Er erspielte sich gleich mehrere, teilweise hoch brisante, Torchancen. Während die Präsenz des FFC in der gegnerischen Spielfeldhälfte gegen Ende der zweiten Halbzeit eher abnahm, war die Freude über den Treffer von Franka in der 50. Minute umso größer. Vallis Fazit zum Spiel: „Die Mannschaft wurde heute für ihre Leistung belohnt und für ihre Fehler nicht bestraft.“ Ein Blick auf die Tabelle bestätigt dies, von Platz 10 auf Platz 6!

Tags:

Please reload

Please reload

Kategorien

© 2019 FFC Wacker

  • Instagram Social Icon