Recent Posts

E1 erarbeitet sich ein tolles 2:2 Unentschieden im Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer

November 9, 2015

Im letzten Heimspiel der Hinrunde hatte unsere E1 mit dem SC München-Süd einen ganz besonders starken Gegner vor der Brust. Die Jungs dieser Mannschaft waren bis dato unbesiegt und auch ohne jeglichen Punktverlust geblieben. Ferner konnten sie eine unglaubliche Torbilanz von 40:8 Treffern aufweisen. Vor diesem Hintergrund stand zu befürchten, dass unsere E1 Mädels schon einen besonders guten Tag erwischen mussten um eine Schlappe zu vermeiden. Das Trainerteam bemühte sich deshalb in jeder Trainingseinheit die Mannschaft auf diese schwere Begegnung einzustellen und Mut zu machen. Ferner sah sich das Trainerteam genötigt die offensive 2-1-1-2 Aufstellung in ein defensives 3-3 zu verändern um dem Gegner in der eigenen Hälfte möglichst wenig Raum zu geben.

 

Wie sich im Spielverlauf zeigte hat sich diese intensive Vorbereitung auf das Spiel mehr als gelohnt. Zwar konnten die Jungs nach 5 Minuten einen ersten Treffer verbuchen, dieser war jedoch weniger ihrer spielerischen Überlegenheit geschuldet sondern viel mehr einer etwas unglücklichen Aktion unserer Torhüterin. Ferner ließen sich unsere Mädels auch in keiner Weise entmutigen und kamen in der 10. Spielminute, nach einem Eckball, zum verdienten Ausgleichstreffer. Hierbei blieb es dann auch bis zur Halbzeitpause. Anschließend entwickelte sich ein munteres Spiel wobei unser Team die etwas klareren Chancen hatte. Dies führte dann in der 48. Minute zum 2:1 Führungstreffer, der jedoch praktisch im Gegenzug, in der 49. Minute, wieder egalisiert werden konnte. Bei diesem 2:2 blieb es dann auch.

 

Es bleibt festzuhalten, dass dies zwar kein besonders schönes Spiel war, die Mannschaft jedoch höchst diszipliniert und robust gearbeitet hat. Hierfür hat sie sich ein großes Lob und Respekt verdient. Erfreuliches zeigt auch der Blick auf die Tabelle, in der die Mannschaft nun den 2. Platz belegt.

 

Dabei waren: Katharina, Nadia, Teresa, Alicia, Antonia, Fanni, Angelina, Zoe, Jule und Nicole.

Tags:

Please reload

Please reload

Kategorien

© 2019 FFC Wacker

  • Instagram Social Icon