Recent Posts

E1 erreicht tollen 2. Platz im Hallenturnier der D-Mädels in Hohenbrunn

December 7, 2015

Die E1 Mädels unseres Vereins hatten sich in der Vorrunde der laufenden Freiluftsaison als recht stark erwiesen und in ihrer Jungs-Liga einen zweiten Tabellenplatz erspielt. Das Trainerteam stand somit vor der Frage, ob es möglich oder vielleicht sogar sinnvoll sein könnte in der Hallensaison bei Turnieren von D-Mädels zu anzutreten. Gleich beim ersten Turnier der Wintersaison wurde dies getestet. Während unsere E2 Mädels am Vormittag des vergangenen Samstags (06.12.2015) bei den E-Juniorinnen ihr Glück versuchten trat unsere E1 am Nachmittag selbigen Tags bei den D-Mädels an. Der TSV-Hohenbrunn hatte als Veranstalter ein sehr schönes Spielformat gewählt, nämlich eine Gruppe von 6 Mannschaften im Modus Jeder-gegen-Jeden.

 

Die Hoffnung des Trainerteams bei den körperlich zumeist deutlich überlegenen Mädels mithalten zu können bekam jedoch bereits im ersten Spiel einen herben Dämpfer. In der Tat mussten unsere Mädels gegen den TSV Haar 5 Treffer in der nur 9 Minuten betragenden Spielzeit hinnehmen. Nichts hatte funktioniert und selbst einfachste Kombinationen gingen schief. In der Kabine gab es anschließend natürlich einiges zu besprechen. Hierbei ging es insbesondere darum die Motivation der Mannschaft aufrecht zu erhalten und gleichzeitig die eigenen Erwartungen der recht erfolgsverwöhnten Mädels neu zu justieren.

 

Dass dies gelang zeigte sich im anschließenden Spiel, das unsere E1-Mädels souverän mit 3:0 gewannen. Anschließend trafen wir auf einen uns gut bekannten Gegner, nämlich die Mädels vom TSV Grassbrunn. Die hier auflaufenden Mädels waren im Kern diejenigen, gegen die wir im Merkur-Cup Finale und auch bei einem kleines Herbstturnier gespielt hatten. Während wir das Merkur-Cup Finale (in anderer Besetzung) gewinnen konnten, hatte die jetzige E1 im Finale des besagten Herbstturniers jedoch das Nachsehen gehabt. Entsprechend entschlossen und bisweilen ruppig gingen die Spielerinnen beider Teams zur Sache. Durch einen sehenswerten Freistoß konnten wir schon früh in Führung gehen und unter Einsatz aller Kräfte über die Zeit retten..

 

Auch die anschließenden Spiele konnte die E1 gewinnen, so dass, im allerletzten Spiel des Tages, sogar der Turniersieg noch möglich gewesen wäre, wenn der TSV Haar verloren oder maximal einen Punkt eingefahren hätte. Tatsächlich sah es auch lange danach aus, doch schließlich, nur etwas eine Minuten vor Spielende, erzielte Haar den Siegtreffer. Zwar punktgleich, im direkten Vergleich jedoch mit einer Niederlage (siehe oben) reichte es für die E1 somit „nur“ zum 2. Platz.

 

Abgesehen vom Auftaktspiel hat die E1 mit ihrer konsequenten und klaren Spielweise diesen tollen Platz mehr als verdient und braucht sich auch vor D-Mannschaften nicht zu verstecken. Angespornt durch dieses Ergebnis werden sich die Trainer nun bemühen noch weitere D-Mädels Turniere ausfindig zu machen.

Tags:

Please reload

Please reload

Kategorien

© 2019 FFC Wacker

  • Instagram Social Icon