Recent Posts

D1 qualifiziert sich zur Endrunde der oberbayerischen Hallenmeisterschaft

December 20, 2015

Am 19.12.2015 spielte die D1 die Vorrunde zur oberbayerischen Hallenmeisterschaft der D-Juniorinnen in Haar. Mit 5 Siegen und einem Torverhältnis von 18:1 qualifizierte sich die D1 souverän für die Endrunde der obb. Meisterschaften am 20.02.2016 in Puchheim.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

2:0 gegen SC Baldham-Vaterstetten:

Auftaktsieg nach Maß gegen den Endspielgegner vom letzten Wochenende bei einem geschätzten Chancenverhältnis von 7:1. Torschützen: Fiona und Tina

 

8:0 gegen SpVgg Höhenkirchen:

Beim mühelosen Torfestival gegen nicht auf der Höhe kickende Höhenkirchner Mädels war auch ein zweistelliges Ergebnis möglich. Torschützen: Isabel (4x), Paula (2x), Tina und Fiona

 

6:1 gegen TSV Grasbrunn-Neukeferloh:

0:1 Rückstand nach einer halben Minute gedreht, Traum der tapferen Grasbrunner Mädels ausgeträumt. Torschützen: Isabel, Fiona, Paula (3x) und Tina

 

1:0 gegen TSV Haar:

Vorentscheidung beim Duell um den Tagessieg gegen den stärksten Gegner, der ein paar Mal bis vor das Wacker-Tor kommt und als Zweiter ebenfalls zur Endrunde fahren darf. Torschützin: Fiona

 

1:0 gegen SpVgg Markt Schwabener Au:

Bei merkbarem Kräfteverschleiß wird bedeutungsloser Sieg ohne Gefahr nach Hause gefahren.

Torschützin: Fiona

 

Jetzt gilt es, sich an die ungewohnten Futsalregeln zu gewöhnen, um den Titel des Oberbayerischen Meisters im Februar erfolgreich verteidigen zu können - insbesondere einen nicht rollenden Ball auf die Seitenauslinie zu legen, um ihn innerhalb von 4 Sekunden wieder ins Spiel zu bringen (was heute ungefähr 25 mal mißlang).

 

Es spielten: Isabel, Klara B., Clara Sch., Luka, Sofia, Fiona, Paula, Tina und Shantina

Tags:

Please reload

Please reload

Kategorien

© 2019 FFC Wacker

  • Instagram Social Icon