Recent Posts

F1: Gut gekämpft, doch leider verloren.

November 16, 2016

Anders als in manchen der letzten Spiele wurde diesmal der Anfang nicht verschlafen. Gleich zu Beginn erkämpfte sich unsere Mannschaft einen Eckball, der allerdings nicht den Weg vors Tor fand. In der Folgezeit kamen die Jungs etwas stärker auf und konnten sich ein paar Chancen erspielen, die unsere Torhüterin jedoch halten konnte. Insbesondere auf der linken Abwehrseite lieferte sich unsere Abwehrspielerin einige Duelle mit ihrem Gegner, der auch deutlich größer war als sie selbst. Doch davon lies sie sich in keinster Weise einschüchtern und gewann die meisten Zweikämpfe. 


Mitte der ersten Halbzeit dann doch der Führungstreffer für die Jungs, als unsere Torhüterin einen Fernschuss nicht festhalten konnte. Doch davon ließen sich die Mädels erst recht nicht entmutigen und verlegten das Spielgeschehen zunehmend in die gegnerische Hälfte und konnten sich auch einige Chancen herausspielen, bei denen allerdings der Abschluss nicht zwingend genug war. 


Mitten in dieser Drangperiode stockte den zahlreichen Eltern dann kurz der Atem, als ein eigener Abschlag zu kurz geriet, doch unsere Torhüterin hat den folgenden Schuss super gehalten. Kurz vor der Pause dann die größte Chance für Wacker, doch der Ball ging aus kurzer Entfernung nur an die Latte. Pause, da geht doch noch was!


Nach der Pause ein ähnliches Bild, die Mädels hatten öfter den Ball, spielten aus der Abwehr schön über das Mittelfeld nach vorn, doch kurz vor dem Tor kam man oft nicht zum Abschluss. Auf der anderen Seite blieben die Jungs bei Ihren Vorstößen meist über ihre rechte Seite stets gefährlich. Mitte der zweiten Hälfte wollten die Mädels unbedingt den Ausgleich, der durchaus in der Luft lag. Sie spielten noch etwas offensiver und kamen auch öfter vor das gegnerische Tor, leider ohne zählbaren Erfolg. Bei einem Gegenangriff war dann unsere Abwehr einmal nicht konsequent genug. Ein Junge wurde im eigenen Strafraum nicht angegriffen und er nutzte diese Freiheit zum vorentscheidenden 2 zu 0. Kurz vor dem Abpfiff erhöhten die Jungs noch zum 3 zu 0 Endstand.


Insgesamt geht der Sieg für Untermenzing schon in Ordnung, doch auch unsere Mädels hätten ein Tor verdient gehabt. Am nächsten Wochenende haben die Mädels spielfrei, aber vielleicht klappt es dann mit dem Tore Schießen beim letzten Spiel der Vorrunde in zwei Wochen.

Tags:

Please reload

Please reload

Kategorien

© 2019 FFC Wacker

  • Instagram Social Icon