Recent Posts

U15 muss beim SC Armin gegen körperlich überlegene Jungs klare Niederlage einstecken

Bei dem eher einseitigen Spiel SC Armin München gegen FFC Wacker München verlor Wacker auswärts mit 8:0.

Gleich zu Beginn hatten die Wacker-Mädels eine gute Chance, konnten diese aber nicht verwerten und kurz darauf folgte dann das 1:0 für die Heimmannschaft. Der FFC fand dann nicht mehr richtig ins Spiel und kam erst gar nicht in die Zweikämpfe gegen größtenteils ältere und vor allem kräftigere Jungs. Sie kassierten dann noch das 2:0 und 3:0. Kurz vor der Halbzeit wurde das Spiel wieder ein bisschen ausgeglichener. Doch es geschah nicht mehr viel und so ging es mit einem 3:0 für den SC Armin München in die Halbzeit.


Unmittelbar nach der Pause schoss der SC Armin München das 4:0. Die körperlich haushoch überlegenen und größeren Jungs des SC Armin München vertrauten weiterhin auf den Spielzug "lang und weit, einer von uns wird den schon bekommen". Obwohl Wacker stärker wurde, spielerisch teilweise gute Anlagen zeigte und sich die ein oder andere Chance herausspielte, kassierten sie noch weitere 4 Gegentore und verloren am Ende ein bisschen zu hoch mit 8:0.

Es spielten: Kukka, Ariane, Elena, Sina S., Sina M., Clara Scho., Noemi, Adisa, Clara Schn., Emily, Sarah, Mathea und Toni.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neustruktur des Vorstands

Michael Killi Leider muss Michael Killi aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung von seiner Funktion als Sportvorstand Frauen zurücktreten. Michael war in der Saison 2018/2019 als Trainer d

© 2020 FFC Wacker München

hofbauer_wht_AF.png
Puma_Logo_white.png
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis