top of page
Recent Posts

FFC wacker München unterliegt TSV Jahn Calden mit 2:4 - Kampfgeist und Aufholjagd im Blick


Am ersten Spieltag der Regionalliga Süd war die Spannung greifbar, als wir auf den TSV Jahn Calden aus Hessen trafen. Letzte Saison beendeten wir die Liga auf dem beeindruckenden dritten Platz, während Calden sich im Mittelfeld positionierte.

Die Partie begann mit einigen vielversprechenden Tor-Chancen auf beiden Seiten. Doch Jahn Calden nutzte ähnliche Spielzüge geschickt aus und brachte sich mit drei Toren in Führung, bevor die Halbzeitpause nahte. Ein Lichtblick für unser Team war Lisa Flötzner, die kurz vor dem Halbzeitpfiff das 1:3 erzielte und die Hoffnung am Leben hielt.

Die zweite Halbzeit brachte nach vier Wechseln eine deutliche Verbesserung in unserem Spiel. Wir kämpften mit Leidenschaft, aber leider reichte es nicht, das Spiel zu unseren Gunsten zu drehen. Am Ende mussten wir uns mit einem 2:4 geschlagen geben.

Trotz dieser Niederlage lassen wir uns nicht entmutigen. Nächste Woche steht bereits das Auswärtsspiel gegen Wetzlar an. Wir werden hart arbeiten, um unsere Leistung zu steigern und hoffentlich bald wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. 💪⚽




Comments


bottom of page