Recent Posts

Saisonstart geglückt: 4:0 Sieg


Nach vielen erfolgreichen Testspielen und einigen verletzungsbedingten Ausfällen im Team, stand am heutigen Sonntag das erste Saisonspiel für unser Team I gegen den TSV Crailsheim auf dem Plan. Das Trainerteam um Salah Galul und Dennis Hoffmann stellte die erste Elf wie folgt auf: Veronika Gratz, Constanza Esperti, Annick Leischig, Jana Schuster, Paula Ulreich, Cagla Korkmaz, Merle Bublitz, Sonja Kolb, Lisa Flötzner, Kira Winter, Carla Ritz.


Gleich zu Beginn war das Spiel auf Augenhöhen zwischen den zwei Teams, ein gut umkämpftes Spiel. In der 17. Minute hatte der TSV Crailsheim seine erste starke Druckphase, mit der sie sich nicht belohnen konnten und den Ball knapp am Tor vorbeischossen. Direkt die Situation im Anschluss nutzten unsere Mädels für einen guten Angriff über die linke Seite, auf welcher Paula Ulreich über außen Druck machte und den Ball nach innen spielen konnte. Leider ging auch der anschließende Schuss nicht ins Tor der Crailsheimerinnen. Es dauerte noch einige Angriffe und Freistöße für unsere Mädels, bis es zum 1:0 in der 43. Minute klingelte. Kira Winter bekam ein präzises Zuspiel, sodass Sie ein paar Meter hinter der Mittellinie mit dem Ball auf die Torfrau zulief und den Ball ganz einfach über die Linie schob.

Der Halbzeitstand der Partie war nun 1:0 für unseren FFCW.


In der zweiten Hälfte begannen beide Teams wieder stark und der TSV Crailsheim fing bereits früh an zu pressen, doch unsere Mädels hielten dem Druck stand und konnten in der 63. Minute durch einen Strafstoß, geschossen durch unsere Kapitänin Sonja Kolb, auf 2:0 erhöhen. Kurz darauf konnten wir auf das 3:0 durch Noemi Mallet erhöhen. In der 85. Minute spielten unsere Mädels weiterhin druckvoll nach vorne und so konnte Paula Ulreich zum Endstand von 4:0 erhöhen.


Das Trainerteam des FFCW waren zufrieden mit der Leistung Ihrer Mannschaft, die in den letzten Wochen viel trainiert und gekämpft haben, mit vielen Verletzungen geplagt waren und trotzdem stets fokussiert an die Spiele ging.


Salah Galul: “Die Mädels haben die letzten Wochen viel trainiert und an dem Erarbeiteten der letzten Wochen angeknüpft. Die Mannschaft ist jung und benötigt noch ein wenig Zeit um zusammenzuwachsen. Heute war sicherlich eine kämpferische Leistung zu erkennen und mit purer Leidenschaft wurde dieses 4:0 erzielt. Ab morgen heißt es den Fokus auf das nächste Spiel gegen den VfB Obertürkheim zu legen.”


Das nächste Spiel unseres Team I ist am 19.09.21 um 14:00 Uhr Auswärts gegen den VfB Obertürkheim, auch hier freuen wir uns über zahlreiche Zuschauer*innen.