top of page
Recent Posts

Wacker triumphiert gegen Würzburger Kickers mit 4:1 Auswärtssieg!


In einem mit Spannung erwarteten Auswärtsspiel gegen die Würzburger Kickers hat der FFC Wacker München eindrucksvoll gezeigt, dass er aus der knappen Niederlage gegen Wetzlar gelernt hat.


Nach dem Spiel der letzten Woche mit kontroversen Szenen die zum Sieg von Wetzlar führten, war der FFCW noch mehr angespornt, diese Woche einen Sieg zu holen.


Zu Beginn setzte Wacker den Takt mit einem äußerst ansehnlichen Spiel. Bereits in der 34. Minute konnte Merle Bublitz nach einer präzisen Ecke von Rahel Lang das 0:1 erzielen. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Lisa Flötzner in der 41. Minute auf 0:2. Nur drei Minuten später schloss Annick Leisching vor dem Tor ab und versenkte den Ball mit großer Geschwindigkeit zum 0:3.


Mit einem komfortablen Vorsprung von 0:3 ging der FFC Wacker in die Halbzeitpause. Doch kurz nach Wiederanpfiff kam es zu einer kurzen Unaufmerksamkeit in der Defensive, was den Würzburger Kickers den Anschlusstreffer zum 1:3 ermöglichte. Doch Wacker ließ sich davon nicht unterkriegen und antwortete prompt mit einem Wahnsinnstreffer: Lea Volkmer brachte einen Freistoß ins Spiel, den Lisa Flötzner mit einem gekonnten Hechtsprung auf Annick Leisching beförderte, die dem Ball den letzten Drill ins Tor mitgab.


Mit einem Endstand von 1:4 trennten sich beide Mannschaften, und der FFC Wacker München trat die Heimreise mit verdienten drei Punkten im Gepäck an.


Nächstes Heimspiel: 17.03.2024 13:00 - FFC Wacker München : SC Dortelweil




Comments


bottom of page