top of page
Recent Posts

1:1 nach spannendem Spiel gegen Hessen Wetzlar


Am 2. Spieltag der Regionalliga Süd trafen der FFC Wacker München und der FSV Hessen Wetzlar aufeinander. Die Sonne strahlte bei Temperaturen von 29 Grad auf dem Kunstrasenplatz, und die Spannung war von Beginn spürbar.

Bereits in der 15. Minute gelang es Mona Schomber nach dem Freistoß von Jana Schuster den letzte Schlag mitzugeben um den Ball ins Netz zu bringen. Wacker München übernahm somit früh die Führung und zeigte sich souverän in der Verteidigung.

Beide Teams hatten ihre Chancen, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Das Spiel wurde immer wieder durch Fouls unterbrochen, was den Spielfluss beeinträchtigte. In der 72. Minute schaffte es Hessen Wetzlar durch Leonie Luft, den Ausgleich nach einer Ecke zu erzielen. Trotz zahlreicher weiterer Möglichkeiten auf beiden Seiten änderte sich der Spielstand nicht.

Leider gab es zum Ende eine unerfreuliche Situation, als Torfrau Nicola Stadler nach einem Foul behandelt werden musste. Sie zeigte großes Engagement und hielt bis zum Ende durch. Nach dem Spiel wurde sie zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Wir freuen uns mitzuteilen, dass es ihr soweit gut geht, und wünschen ihr eine schnelle Genesung.

Insgesamt war es ein hart umkämpftes Spiel, das trotz der Unterbrechungen und Verletzungspause spannende Momente bot. Wir hoffen, dass Nicola Stadler bald wieder auf dem Platz stehen kann, und gratulieren beiden Teams zu ihrer kämpferischen Leistung.




留言


bottom of page