Recent Posts

U17 geht im zweiten Spiel leer aus

Nachdem unsere U17-Mädels am Dienstag in Augsburg noch drei Punkte holen konnten gingen sie am Samstag (16.09.) daheim gegen den SV 67 Weinberg leer aus. Die Gegner waren unserer Mannschaft in zwei entscheidenden Sachen voraus: einerseits waren sie körperlich aggressiver in den Zweikämpfen und andererseits machten sie eben eine Hütte mehr.


Die FFC-Mädels verpennten die erste Halbzeit komplett und waren körperlich leider nur passiv anwesend. So hatte der SV Weinberg keine Schwierigkeiten, der Heimmannschaft ihr Spiel aufzuzwingen.


In der zweiten Hälfte waren die Mädels zwar wacher aber immer noch zu passiv. Nach einer Ecke gelang es zwar noch auf 1:2 zu verkürzen. In der 79. Minute hatten die Wacker-Mädels zwar noch eine Riesenchance, zum Ausgleich zu treffen, der zu diesem Zeitpunkt nicht ganz unverdient gewesen wäre. Diese Chance konnte jedoch leider nicht genutzt werden und so musste man die Weinberger Mädels mit drei Punkten ziehen lassen.


Fazit: Unsere U17 wurde in der ersten Hälfte von wacheren Gästen schier überrannt - jetzt heißt es, endlich mal von Anfang an wach sein, sodass man keinem Rückstand mehr nachlaufen muss.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neustruktur des Vorstands

Michael Killi Leider muss Michael Killi aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung von seiner Funktion als Sportvorstand Frauen zurücktreten. Michael war in der Saison 2018/2019 als Trainer d

© 2020 FFC Wacker München

hofbauer_wht_AF.png
Puma_Logo_white.png
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis