Recent Posts

FFCW mit 4. Sieg in Folge


Am Sonntag traf unser Team 1 auf die Bayernliga-Vertretung des FC Ingolstadt. Wir starteten mit folgender Aufstellung: Gratz Veronika, Esperti Costanza, Korkmaz Cagla, Bublitz Merle, Gibson Janine, Kolb Sonja, Flötzner Lisa, Rieder Ann, Winter Kira, Gkasimpagiazova Irini, Ritz Carla.


Bei nass-kaltem „Sommerwetter“ wurde auf dem kleinen Kunstrasenplatz am Trainingszentrum des FC Ingosltadt gespielt. Von Anfang an war unsere Mannschaft tonangebend und erspielte sich zahlreiche Torchancen, die jedoch allesamt ungenutzt blieben.


Bei einem Konter hatte man bei einem Lattentteffer der Schanzerinnen Glück, ehe dann Kira Winter in der 29. Minute den überfälligen Führungstreffer erzielten. Nach weiteren elf Minuten, kurz vor der Halbzeit, erzielte Lisa Flötzner das 2:0 für den FFCW. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte gelang es dem FC Ingolstadt nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr und einem schönen Schuss von Lara Streitferdt auf 1:2 zu verkürzen.


In Halbzeit zwei bekamen die Zuschauer*innen unser Team weiterhin spielbestimmend zu sehen. Im Spielaufbau und der Chancenverwertung konnten sich die Wacker Mädels allerdings leider in den ersten 10 Minuten noch nicht belohnen. In der 58. Minute erzielte Noémi Mallet dann einen weiteren Treffer für uns. Die Schanzerinnen versuchten nochmal durch personelle Verstärkung aus dem 2. Liga-Kader auf ein Unentschieden heranzukommen, unsere Abwehr hielt aber stand und so konnten unsere Wacker Mädels mit einem 1: 3 Sieg den Heimweg antreten.