Recent Posts

Erneute Niederlage in Weinberg


Am 5. Spieltag der Regionalliga Süd ging es für Team 1 ins mittelfränkische Weinberg. Bei kühlen Temperaturen bekamen wir einen warmen und gastfreundlichen Empfang. Nach der Niederlage gegen den SV Alberweiler in der Vorwoche, war das Team höchstmotiviert für einen Sieg zu kämpfen.


Der FFC Wacker kam gut in die Partie und war vor allem in den Defensiv-Zweikämpfen sehr präsent. Der Abwehrverbund um Wacker Kapitänin Sonja Kolb machte dem Weinberger Sturm das Leben sichtlich schwer. Auch auf dem Weg nach Vorne zeigte unsere Mannschaft wie viel Energie in ihr steckt. Leider konnten die daraus resultierenden Standardsituationen nicht in Tore umgemünzt werden.


Die größte Wacker Chance im ersten Durchgang hatte Flügelstürmerin Anja Kömpel die den Turbo zündete, ihre Gegenspielerin umkurvte und den Ball über die herauskommende Torhüterin hob. Allerdings konnte die Innenverteidigerin der Weinbergerinnen mit dem Kopf rettend klären. So ging es mit 0:0 in die Pause.


In der zweiten Hälfte kamen die Fränkinnen besser ins Spiel, da auf FFC Seite einiges nicht mehr so gut zusammenlief. Diese Phase nutzte der erfahrene SV 67 Sturm um Nina Heisel eiskalt aus.

In der 52., 59. und 69. Minute musste die ansonsten, mal wieder, glänzend parierende Wacker Keeperin Veronika Gratz hinter sich greifen. Trotz dieser kalten Dusche versuchte unser Team weiter nach vorne zu spielen und in der 73. Minute konnte Sonja Kolb einen Foulelfmeter verwandeln.


Die eingewechselte Kira Winter sorgte in der Schlussphase noch einmal für Gefahr, jedoch blieb ihr das Glück verwehrt.


Am Ende steht eine 3:1 Niederlage in den Büchern. Mit etwas mehr Spielglück wäre hier mehr drin gewesen. Nichtsdestotrotz kann man auf die Leistung der ersten Halbzeit aufbauen. Nun geht es mit Volldampf in die neue Trainingswoche mit klarem Fokus auf das unheimlich wichtige Auswärtsspiel in Crailsheim am kommenden Wochenende.


Wir drücken dafür feste die Daumen.


An dieser Stelle wünschen wir unserer Stürmerin Lisa Flötzner nach einer Knie Verletzung zu Beginn des zweiten Durchgangs gute Besserung und hoffen auf schnelle Genesung.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neustruktur des Vorstands

Michael Killi Leider muss Michael Killi aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung von seiner Funktion als Sportvorstand Frauen zurücktreten. Michael war in der Saison 2018/2019 als Trainer d

© 2020 FFC Wacker München

hofbauer_wht_AF.png
Puma_Logo_white.png
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis