top of page
Recent Posts

Wacker holt sich den Pokal zum 2.Mal in Folge


Das BFV Pokalfinale in Würzburg zwischen dem FFC Wacker München und dem Heimteam FC Würzburger Kickers versprach ein spannendes Match zu werden. Beide Teams kamen mit großem Selbstvertrauen an den Start, um den Pokal für sich zu gewinnen und einen Platz im DFB Pokal der Frauen zu ergattern.

Das Spiel war geprägt von harten Zweikämpfen und temporeichen Szenen auf beiden Seiten. In der 43. Minute gelang es dann Paula Ulreich für den FFC Wacker München das entscheidende 0:1 zu erzielen und den Druck auf die Würzburgerinnen zu erhöhen.

Im weiteren Verlauf des Spiels kämpften die Würzburgerinnen um den Ausgleich, doch der Wacker München stand in der Abwehr sicher und nutzte seine Chancen geschickt aus. In der 86. Minute erhöhte Lisa Flötzner auf 0:2 und ließ die Hoffnungen der Würzburgerinnen auf ein Comeback schwinden.

In der Schlußphase des Spiels gelang es Frieda Krois in ihrem letzten Spiel für den FFC Wacker München noch das 0:3 zu erzielen und damit den Sieg endgültig perfekt zu machen. Die FFC Wacker-Mädels feierten ihren verdienten Sieg und den damit verbundenen Einzug in den DFB Pokal, während die Mannschaft der Würzburger Kickers enttäuscht das Spielfeld verließ.

Das BFV Pokalfinale bot den Fans eine packende Partie und zeigte einmal mehr, welch hohes Niveau der Frauenfußball in Deutschland hat. Wir freuen uns wieder im DFB Pokal antreten zu dürfen und freuen uns auf die kommende Saison.


Comments


bottom of page