Recent Posts

F-Juniorinnen verlieren 1 zu 3 gegen die Jungs von der TSG 1888 Pasing 3

April 4, 2017

Würden unsere Jüngsten an ihre tolle Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen können? Diesen Samstag waren die Jungs von der TSG Pasing 3 bei Wacker zu Gast. Für die Mädels liefen diesmal Amelie, Caro, Juliette, Lea, Leonie, Lisa, Mia, Pia und Rosa auf.


In den Anfangsminuten setzten die Jungs unsere Mädels gehörig unter Druck, doch nach 5 Minuten kamen unsere Mädels besser ins Spiel und auch mal vor des Gegners Tor. Insgesamt entwickelte sich ein fast ausgeglichenes Spiel mit vielen Aktionen im Mittelfeld. Die Jungs konnten sich allerdings zunächst die besseren Chancen erspielen und so musste Liya im Tor den ein oder anderen Ball abwehren. Fast wären unsere Mädels mit einem 0 zu 0 in die Pause gegangen, doch kurz vor der Pause, unsere Mädels waren gerade im Angriff, fing ein Junge den Ball ab und konnte einen Konter über die rechte Seite einleiten. Unsere Abwehrspielerin kam nicht mehr hinterher und so konnte ein anderer Junge den Angriff mit einem Solo erfolgreich abschließen.


Wie würden unsere Mädels mit diesem Rückstand zur Pause umgehen? Gut, ihnen gelang es nun, ihr Spiel offensiver auszurichten und sie erspielten sich einige Chancen, die leider nicht genutzt werden konnten. Für kurze Zeit lag der Ausgleich förmlich in der Luft, doch entweder wurde unsere Spielerin noch abgedrängt oder der Schuss ging am Tor vorbei. Und wenn er doch mal aufs Tor kam, stand da noch der Torhüter der Jungs. Ausgerechnet in dieser Druckphase unserer Mannschaft konnten die Jungs innerhalb kurzer Zeit zwei Tore erzielen und auf 3 zu 0 davonziehen. War das zweite Tor wieder ein Konter, konnten die Jungs beim dritten Tor eine schöne Kombination mit einem Fernschuss abschließen. Kurz darauf fast sogar das vierte Tor für die Jungs, doch Liya im Tor hat bei einer Doppelchance der Jungs super gehalten. Ein vierter Treffer wäre auch zuviel des Guten gewesen. Doch unsere Mädels waren von diesem Doppelschlag nicht geschockt, im Gegenteil in der Folgezeit gelang es Ihnen wieder besser, das Spiel nach vorne zu verlagern. Zunächst blieb eine Riesenchance noch ungenutzt, aus dem Gewühl vor dem gegnerischen Tor wurden die Schüsse der Mädels alle abgeblockt. Kurz darauf doch der verdiente Anschluss, als Amelie einen schönen Spielzug über die rechte Seite mit einem Schuss erfolgreich abschloss. Im Anschluss fast sogar der Anschluss für unsere Mädels, Amelie setzte sich gut auf der rechten Seite durch und passte nach innen, doch der Ball von Juliette ging knapp am Tor vorbei. Danach hatten auch Mia, Pia und Amelie noch weitere Chancen, doch sie blieben leider alle ungenutzt. So blieb es am Ende bei der 1 zu 3 Niederlage. Insgesamt haben unsere Mädels nicht schlecht gespielt, doch an die sehr gute Leistung vom letzten Wochenende kamen sie diesmal nicht ganz heran. Mit ein bisschen mehr Glück und Zielwasser beim Abschluss wäre vielleicht sogar ein Unentschieden möglich gewesen, was angesichts der Chancen vor allem in der zweiten Halbzeit auch nicht unverdient gewesen wäre.

 

Jetzt fahren sie erstmal in der ersten Osterwoche ins Trainingslager nach Kroatien, ehe in drei Wochen die Ligaspiele weitergehen. Viel Spass dabei.

Tags:

Please reload

Please reload

Kategorien

© 2019 FFC Wacker

  • Instagram Social Icon